Gemeinschaftsarbeit im Mai 2021

aufgrund der derzeit hohen Inzidenzzahlen ist die Durchführung der Gemeinschaftsarbeit mit mehreren Teilnehmern nicht möglich.

Der für den 8. Mai geplante Termin entfällt

Arbeitsstunden:

Für 2021 wird die Zahl der zu leistenden Arbeitsstunden von 8 auf 4 Stunden reduziert. Diese können vorausichtlich zum Herbsttermin abgeleistet werden

Einzelne Arbeiten:

Ist für Sie absehbar, dass Sie zum Termin am 9. Oktober 2021 nicht teilnehmen können, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Vorstand auf – es gibt immer etwas zu tun.

Heckenschnitt:

Selbstverständlich können Hecken weiterhin auf Gemeinschaftsarbeitsszeit geschnitten werden. Im Interesse einer einheitlichen Optik werden Hecken nur nach vorheriger Absprache mit dem Vorstand geschnitten. Auf diesem Weg wird auch abgeklärt, wie mit dem Schnittgut zu verfahren ist.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Der Vorstand

Zusätzliche Informationen