Ab 2018 wird die Gemeinschaftsarbeit neu geregelt. Es wird dann nur noch 2 Termine (mit Ausweichtermin wegen Schlechtwetter) im Frühjahr und Herbst geben. Einzelne Nachholtermine können dann nicht mehr vereinbart werden. Fehlgründe wie Krankheit können mit dem Koordinator für Gemeinschaftsarbeit abgeklärt werden. Die Termine werden zur besseren Einplanung bereits alle am Anfang des Jahres bekanntgegeben.

Winterdienst

Für unseren Winterdienst in der Anlage Zuckerberg suchen wir noch freiwillige Helfer. Diese sind natürlich von der Gemeinschaftsarbeit befreit.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte telefonisch an unseren Winterdienstkoordinator

Wenn mal was nicht stimmt

Leider kann es ab und zu auch vorkommen, dass vergessen wird, Zeiten für die Gemeinschaftsarbeit zu berechnen. Spätestens zur Jahresrechnung kommt es dann häufig zu Rückfragen bzw. Zeitkorrekturen.

Gemeinschaftsarbeit hat offiziell nur dann stattgefunden, wenn die geleistete Zeit auch notiert worden ist. Deshalb tragen sie sich bitte bei größeren Aktionen in der ausgelegten Liste mit Beginn- und Endzeiten ein.

Wenn Sie spätestens im Herbst feststellen, dass Ihnen noch Pflichtstunden fehlen bzw. wenn Sie Klärungsbedarf, Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an den Koordinator für Gemeinschaftsarbeit.

Zusätzliche Informationen